Zwei Jahre sind seit den dramatischen Ereignissen der ersten Staffel vergangen. Kriminalkommissarin Eva Thörnblad (Moa Gammel) ist in ihren alten Job in Stockholm zurückgekehrt und versucht, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch im Schlaf wird sie immer wieder an ihre verschwundene Tochter erinnert. Und nicht nur das: Die mystischen Ereignisse von einst, scheinen sich zu wiederholen. Denn ein grausam zugerichteter und schrecklich aussehender Mann wird in einem zugefrorenen See gefunden wird. Thörnblad will dessen Identität und Vergangenheit aufdecken. Kurz darauf wird allerdings erneut ein Kind vermisst. Thörnblad wird schnell klar, dass beide Ereignisse miteinander zusammenhängen müssen. Und so nimmt auch in der zweiten Staffel von „Jordskott“ das mystische Geschehen seinen Lauf und entführt einen in eine bizarre Geschichte, wie sie vielleicht entfernt mit der von „Stranger Things“ zu vergleichen wäre.

Text: Peter Parker Bild: ITV

Jordskott – Zweite Staffel der Mystikserie ist ursprünglich auf %POPSCENE% erschienen

POPSCENE Redaktion

Die POPSCENE Redaktion ist seit 2009 für euch aktiv. Immer auf der Suche nach spannenden Themen aus der Welt der populären Kultur.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Seid nett zueinander <3

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.