Große Poesie als moderne Liebesgeschichte

Roxy (Luna Wedler) ist neu in der Klasse und
verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Die schlagfertige 17-Jährige ist gerade
von ihrer alten Schule geflogen und hat null Bock auf die anstehende
Klassenfahrt nach Berlin. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen
Außenseiter Cyril (Aaron Hilmer) an, der sie mit seinem Wortwitz überrascht.
Cyril ist sofort Feuer und Flamme, rechnet sich aber keine Chancen aus, denn er
wird von allen wegen seiner großen Nase verspottet. Roxy interessiert sich
außerdem mehr für den attraktiven Rick (Damian Hardung). Wer wird am Ende das
Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ erobern?

Text und Bild: Tobis Filmakademie

Das schönste Mädchen der Welt ist ursprünglich auf %POPSCENE% erschienen

POPSCENE Redaktion

Die POPSCENE Redaktion ist seit 2009 für euch aktiv. Immer auf der Suche nach spannenden Themen aus der Welt der populären Kultur.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Seid nett zueinander <3

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.